So erreichen Sie uns mit der Bahn

Die Stadt Gotha ist Haltepunkt mehrerer ICEs und ICs.

Unter anderem fährt der ICE Frankfurt am Main/Wiesbaden – Leipzig/Dresden die Stadt an. Mit dem neuen ICE-Knoten Erfurt gibt es ab Mitte Dezember 2017 zusätzlich eine überregionale Anbindung.

Weitere Möglichkeiten bieten der Regionalexpress von Göttingen - Chemnitz/Zwickau sowie die Regionalbahn Eisenach – Halle (BS Erfurt–Bebra). Nach Bad Langensalza ist man durch die EIB 2 verbunden (BS Gotha–Leinefelde).

Vom Bahnhof der historischen Residenzstadt sind es ca. 10 Gehminuten durch den Schlosspark bis zu Schloss Friedenstein. Vom Herzoglichen Museum führen zwei Wege seitlich des Rosengartens direkt zum Schloss, in dem sich im Westturm das Ekhof-Theater befindet.

Das Ekhof-Festival in Gotha - eine Tradition voller Leidenschaft.